Butterzopf mit BROTZAUBER®

Diese Zutaten brauchen Sie:

500g Weizenmehl
220ml Milch (zimmerwarm)
60gButter
1 gehäufter TLKochsalz
1Ei
100mlBROTZAUBER®

Alle Zutaten in eine Schüssel geben und von Hand oder mit der Maschine ca. 8 Minuten zu einem elastischen Teig kneten.

Den Teig anschliessend an einem warmen Ort (ca. 23° C) eine Stunde ruhen lassen.

Backen im Brotbackautomaten: Alle Zutaten in den Backtopf geben und das Teigprogramm starten. Nach Ablauf Teig entnehmen und wie auf Seite 2 beschrieben weiterverarbeiten.

…und jetzt kommt der komplizierte Teil: das Flechten

Den Teig in zwei Teile teilen. Beide Teile zu gleichmässig langen Rollen wälzen und formen, die gegen die Enden etwas dünner werden. Die eine Rolle auf die andere legen, wobei die untere Rolle waagerecht, die obere senkrecht liegt (Kreuzform).

Die untere Rolle an beiden Enden fassen, die linke Spitze nach rechts und die rechte Spitze nach links quer über die senkrechte Rolle legen. Anschliessend die senkrechte Rolle an den Enden fassen und auf gleiche Weise verschränken: was oben war, kommt nach unten, was unten war, nach oben. Auf diese Weise abwechselnd beide Rollen zu einem Zopf verflechten, die Enden schliesslich umbiegen und andrücken.

Den geflochtenen Zopf mit einem Tuch zudecken und nochmals 30-60 Min ruhen lassen. Zopf leicht mit Ei bestreichen und ca. 40 bis 45 Minuten, Umluft 170°C / Elektro 190°C backen.